Nur wer weiss wie er handeln muss, kann auch selbstbewusst und gezielt agieren!

Schulung

Gerade in der Security Branche wo ständig physische und psychische Belastung benötigt wird sehen wir es als Aufgabe, Ihnen Personal zur Verfügung zu stellen welches in der Lage ist, diese Aufgaben auch Professionell zu erfüllen.

Unser Personal nimmt regelmäßig an Kurse/Seminare teil. Hierbei beziehen wir uns auf die kritischen Punkte, die im Alltag eines Securitymitarbeiter anstehen.

Wir legen grossen Wert dass unsere Mitarbeiter sich mit dem deutschen Recht und Gesetz auskennen, deswegen schulen wir regelmäßig in Sachen:

Nur wer weiss wie er handeln muss, kann auch selbstbewusst und gezielt agieren!

Um die Erwartungen des Auftraggebers bestmöglich zu erfüllen, finden regelmäßig intern Selbstverteidigung & Kampfsport-Einheiten statt.

Unsere Unternehmens-Philosophie ist:

“Nur wer körperlich “Fit” ist, kann auch geistig 100 % seine Leistung bringen.”

Hierbei achten wir gezielt, dass wir, Situationen darstellen die hinsichtlich der Gefährdung der Mitarbeiter im Sicherheitsbereich als problematisch anzusehen sind.

Hierzu zählen:

  • Verteidigung gegen einen oder mehrere Angreifer, mit oder ohne Waffe
  • Überwältigung von renitenten Personen
  • Techniken die geeignet sind, Personen am Boden zu fixieren
  • Gefahrenerkennung
  • Gefahrenabwehr
  • Deeskalierend wirkende Verhaltensweisen
  • Verletzungen
  • Schnitt und Stichverletzungen
  • Schusswunden
  • Erstversorgung/ Erste-Hilfe

Gerade in der Security Branche wo ständig physische und psychische Belastung benötigt wird sehen wir es als Aufgabe, Ihnen


Personal zur Verfügung zu stellen welches in der Lage ist, diese
this page Aufgaben auch Professionell zu erfüllen.
Unser Personal nimmt regelmäßig an Kurse/Seminare teil. Hierbei
beziehen wir uns auf die kritischen Punkte, die im Alltag eines
Securitymitarbeiter anstehen.


Wir legen grossen Wert dass unsere Mitarbeiter sich mit dem deutschen
Recht und Gesetz auskennen, deswegen schulen wir regelmäßig in

Sachen:

Notwehr
Selbsthilfe
Jedermannsrechte
Notstände
Hausrecht etc.


Um die Erwartungen des Auftraggebers bestmöglich zu erfüllen, finden
regelmäßig intern Selbstverteidigung & Kampfsport-Einheiten statt.


Unsere Unternehmens-Philosophie ist:
“Nur wer körperlich “Fit” ist, kann auch geistig 100 % seine Leistung
bringen.”


Hierbei achten wir gezielt, dass wir, Situationen darstellen die
hinsichtlich der Gefährdung der Mitarbeiter im Sicherheitsbereich als
problematisch anzusehen sind.

 

Hierzu zählen:


Ein weiterer Punkt ist die Erstversorgung/ Erste-Hilfe:


Verteidigung gegen einen oder mehrere Angreifer, mit oder ohne Waffe Überwältigung von renitenten Personen
Techniken die geeignet sind, Personen am Boden zu fixieren
Gefahrenerkennung
Gefahrenabwehr
Deeskalierend wirkende Verhaltensweisen
Verletzungen


Schnitt und Stichverletzungen

Schusswunden